Artikel mit dem Tag "starkefrauen"



06. August 2017
Rosa Jochmann, eine einfache Hilfsarbeiterin, wurde zu einer der wichtigsten Mahnerinnen gegen Faschismus und Nationalsozialismus. Ihr Leben stand für den Kampf für die Gleichberechtigung und gegen Diskriminierung.
31. Juli 2017
Bertha Pappenheim war eine Pionierin der jüdischen Frauenbewegung und der Sozialarbeit. Neben den Frauenrechten und der "Hilfe zur Selbsthilfe" durch Erziehung zeichnete sie auch ihr Kampf gegen Mädchenhandel und Prostitution aus. Sie wandte als eine der Ersten eine Art Feldforschung an und begriff Prostitution als soziales Problem.
25. Juni 2017
Käthe Leichter war eine der ersten führenden Sozialdemokratinnen. Sie war eine brillante Analytikerin, scharfsinnige Politikerin, die gegen die soziale Ungleichheit auftrat. Als Frau, Sozialdemokratin und Jüdin hatte sie mit einer Reihe von Vorurteilen - von den unterschiedlichen Seiten - zu kämpfen. Im Austrofaschismus wurde verfolgt. Im Februar 1942 wurde Käthe Leichter aus dem KZ Ravensbrück abtransportiert vergast. Es war eine sogenannte Versuchsvergasung.